Segenswünsche als Zugabe

Im Altenheim „Haus Mutter Teresa“ waren wir gerne erneut zu Gast. Zusammen mit Magdalena Neef am Akkordeon und Gabriella Balázsi an der Violine bestritt der Gemischte Chor „La Musica“ einen bunten musikalischen Nachmittag in Niederfischbach.

Wir sangen:
Der Herr ist mein Hirt
The Rose
Gott hat mir einen Engel gesandt

Magdalena Neef und Gabriella Balázsi:
Kosaken-Parade (Foxtrott)
Kistagtanzl (v. Sepp Nissl)
Josua fit the battle of Jericho (H. Peychaer)

Chor:
Tabaluga
Hear my Prayer
Als wir jüngst in Regensburg waren
Vater Unser

Magdalena und Gabriella:
Zwei Gitarren (Zigeuner-Tango)
Melodienfolge

La Musica:
Im schönsten Wiesengrunde
Die Gedanken sind frei
Neigen sich die Stunden (zusammen mit Magdalena und Gabriella)

Eine Bewohnerin wünschte sich daraufhin, dass wir auch noch die Irischen Segenswünsche singen mögen. Dem sind wir gerne nachgekommen.

Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.