In beschwingter Stimmung ins Wochenende

Küssen kann man nicht alleine – Singen schon, aber besonders viel Spaß macht es im Chor und bei einem Stimmbildungsseminar mit Christina Schmitt aus Wilnsdorf

La Musica Alchen an einem Samstagnachmittag. Ein Stimmbildungsseminar steht auf dem Programm.

Es sind einige Gäste da, die noch nicht Mitglied im Chor sind. Wie schön! Christina Schmitt aus Wilnsdorf, seit 2007 freiberuflich als Stimmpädagogin und Gesangslehrerin tätig und Chorleiterin von mehreren anderen Chören im Siegerland, begrüßt freundlich die lernwilligen Sängerinnen und Sänger sowie ihren Chorleiter Gerd Hennecke.

Wir werden eine intensive Zeit haben, sagt Christina Schmitt. So fröhlich und entspannt wie sie das sagt, klingt das nicht nach Arbeit. Viele Übungen und Wahrnehmungsübungen machen, fährt sie fort. Auch ein theoretischer Teil über Stimme, Kehlkopffunktion, Gehör etc. wird dabei sein. Schon stehen alle auf und beginnen sich zu lockern.

Die Choristen lernen, dass Singen immer mit Emotion verbunden ist. Dass Anspannen oft genau das Falsche ist. Sie erfahren sich selbst als Klangkörper. Hören aufeinander. Lachen viel.

Die Pause beginnt 20 min später als sonst. Macht nichts. Fast bräuchte man gar keine. Nach der Pause steht ein neues Musikstück an. Küssen kann man nicht alleine! Humorvoller Text, emotionaler Background allgemein bekannt.

Singen im Chor erfordert keine Höchstleistungen. Sich mit seinen Fähigkeiten einzubringen und bereit sein, aufeinander zu hören. Kein schlechtes Prinzip auch in anderen Lebenslagen. Es ist wunderbar im Chor zu singen. Weitere Infos: Wir über uns

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: