Alcher Chorgesang im Dom zu Essen

„Gib uns Herr, den Frieden.“ So klang es am 27. August im Essener Dom. Der Gemischte Chor La Musica Alchen hatte sich unter der Leitung von Christian Hombach vor der berühmten goldenen Madonna versammelt und genoss gemeinsam mit seinen Zuhörern die beeindruckende Akustik in der zum Teil über elf Jahrhunderte alten Kathedrale. Hanne Hallers Version des „Vater Unser“ tat sein übriges, um eine andachtsvolle Atmosphäre in der Bischofskirche des Ruhrbistums zu schaffen.

Nach einer interessanten und aufschlussreichen Führung durch das Essener Münster begaben sich die Alchener auf große Stadtrundfahrt. Im Biergarten am Baldeneysee ließen die Sängerinnen und Sänger sowie die mitgereisten Freunde des Chores den Ausflug bei gutem Essen ausklingen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: