Kirchenchor St. Marien Freudenberg: Neujahrskonzert mit vielen Gästen begeisterte

Aus der Siegener Zeitung vom 5.1.2016:

Kath. Kirchenchor lud zum „Neujahrskonzert zur Weihnachtszeit“ ein

Ein stimmungsvolles „Neujahrskonzert zur Weihnachtszeit“ unterm Tannenbaum und rund um die Krippe gestaltete der kath. Kirchenchor St. Marien Freudenberg in der gleichnamigen Kirche. Zahlreiche Besucher ließen sich das Konzert, bei dem auch zahlreiche musikalische Gäste des Chores zu hören waren, nicht entgehen. Der Nachmittag stand unter einem besonderen Stern: 2016 feiert man in Freudenberg die Weihe der St. Marienkirche vor 50 Jahren, deshalb war das Neujahrskonzert der Auftakt zu den Jubiläumsfeierlichkeiten, wie Werner Frisch vom Kirchenchor in seiner Begrüßung ausführte. Die Spenden, die beim Konzert zusammengekommen sind, sind für zwei Wohltätigkeitsprojekte in Indien und Nicaragua bestimmt.

Aus dem Siegerlandkurier vom 6.1.2016 (www.siegerlandkurier.de):

Der gemischte Chor La Musica Alchen unter der Leitung von Chordirektor Gerhard Hennecke stellte sein musikalisches Können mit den Liedern“ O Bethlehem, du kleine Stadt“, „Herbei o ihr Gläubigen“, „Leise, leise in der Nacht“ und „Schmückt den Saal“, unter Beweis. Auch die Lieder „Ein Kind ist uns geboren“, „Weihnacht“ und „Weihnachten bin ich zu Haus“ wurden souverän vorgetragen.

Ein ganz besonderes Highlight war das zum Schluss gesungene „Transeamus usque Bethlehem“ und das gemeinsame Schlusslied „O du fröhliche“ mit Orgel und Orchester und den Chören La Musica Alchen und dem Kirchenchor St. Marien. Es standen etwa 80 Sängerinnen und Sänger auf der Bühne.

2016-01-03-Weihnachtskonzert_0001-001

2016-01-03-Weihnachtskonzert_0002-001

2016-01-03-Weihnachtskonzert_0003-001

2016-01-03-Weihnachtskonzert_0004-001

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Trackback: Alcher Sänger entpuppen sich als Weihnachtsprofis | www.la-musica-alchen.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: