Nachtwächterführung mit Balthasar

Hört Ihr Leut und lasst Euch sagen…. Wir schreiben das Jahr 1576. Dunkelheit liegt über der Stadt. Siegens Straßen sind verlassen. Nur einer zieht einsam seine Runden: Balthasar, der Nachtwächter im Dienst des Magistrats. Gehüllt in einen grünen Umhang und ausgestattet mit Laterne und Hellebarde sagt er den Bürgern die Stunde an und achtet darauf, dass ihr Schlaf wohlbehütet ist.
Die Nachtwächterführung ist von besonderer Art. Fakten zur Geschichte Siegens und zum Leben der Menschen sind verpackt in den szenischen Monolog der Nachtwächterfigur Balthasar.
Quelle: http://www.siegen-inspiriert.de

Die Sängerinnen und Sänger von La Musica nahmen am Freitag an jener Nachtwächterführung teil. Einige von ihnen durften dabei sogar in historische Rollen schlüpfen: Svenja war die Stabträgerin, Rolf wurde zum Laternenträger, Heidi zeigte Talent als betrunkene Prophetin und Karlfried gefiel sich als Schlossermeister Schweisfurth.

Anfang des 17. Jahrhunderts enstand als Teil der Stadtbefestigung der Gewölbekeller an der Hainstraße 1, am Fuße der Altstadt. Heute beherbergt das urige Gemäuer die Gaststube „Zum alten Weinkeller“.
Für die Besucher der Nachtwächterführung hielt der Wirt Dieter Dornseifer zum Ausklang eine kleine Stärkung bereit: Elsässer Flammkuchen mit Speck und Zwiebeln, dazu wahlweise 1/8 Krug Kerner, Dornfelder, Weißherbst oder Bacchus.
Quelle: http://www.siegen-inspiriert.de

Klicke auf das Foto, um alle Bilder zu sehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: