„La Musica“ Alchen holt 2. Platz in Somborn

Bei einem Volksliederwettbewerb im hessischen Somborn erzielte „La Musica“ einen erfreulichen 2. Platz. Mit der Darbietung von „Drei Gäns“ (Wilhelm Heinrichs), „The Rose“ (Amanda McBroom) und „Ade zur guten Nacht“ (Rolf Lukowsky) überzeugte Gerd Hennecke und sein gemischter Chor die Jury auch zur Vergabe des 2. Dirigentenpreises. Die Pokalübergabe, als symbolisches Dankeschön für äußerst intensive und langfristige Probenarbeiten, wurde vor Ort entsprechend gebührend und ausgelassen gefeiert.

Die Vorträge könnt ihr zusammen mit den Fotos hier genießen:

Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.